Jürgen Schilling - Natur | Fotografie | Technik .

 

JürgenSchilling

Natur | Fotografie | Technik

 
 

 Home

 Black&White
 Cyanotypie
 Fotogramme
 Infrarot
 Jägerprüfung
 Kategorien
 Kirlianfotografie
 Lochkamera
 Makroaufnahmen



Lightbox


 Manuals:
 
Alle Manuals
 Aluminium eloxieren
 Hochspannungsgenerator
 Belichtungszeitentabelle
 Beurteilung v. Negativen
 Blitzlichtfotographie
 Farbmischung
 Filmentwicklung
 Infrarotfotografie
 Teslatrafo
 Teslatrafo Rechner
 Schrauben u. Gewinde

 Entwicklingszeiten:
 Agfa Rodinal
 Kodak D76

 Tiefenschäferechner

 
 Impressum


______

















  
  Bilder pro Gast
  phpMyAdmin
  B4YCounter
  Most viewed
  Logout
  Login
  Theme curve
  Theme my-fruity

Schweiz
 
Das Fliegerschießen auf der Axalp am 11. Oktober 2012
In einen Kar das auf 2200 Meter Höhe liegt und als Flugschießplatz dient, zeigt die Schweizer Luftwaffe, was sie das Jahr über so macht.
Neben den reinen Schießübungen wurden Rettungs- und Löscheinsätze und die geplante Neuanschaffung, der Saab Gripen F vorgeführt.

Das gab es zu sehen:
Panorama vom Schießplatz (hat 3MByte)
Die Zuschauerzonen
McDonnell Douglas F/A 18 Hornet
McDonnell Douglas F 5 Tiger II
Schießen mit Sprengmunition
Flares (Täuschkörper gegen Lenkwaffen mit Infrarotsuchkopf)
Saab Gripen F
Eurocopter AS332 Super-Puma / Eurocopter AS532 Cougar (Militärversion des Super-Puma)
Eurocopter EC635
Bergung einer verletzten Person
Löschübung mit zwei Eurocopter AS532 Cougar
Pilatus C 21 Ausbildungsflugzeug
Fallschirmaufklärer
Patrouille Suisse (Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe)
Basel im Februar 2011
Anläßlich eines Vorstellungsgespräches in Basel, verband ich das Nützliche mit dem Angenehmen und besichtigte die Innenstadt.
Die Altstadt ist so hübsch wie übersichtlich so, daß man in einem halben Tag alles Wesentliche gesehen hat.
Das Fliegerschießen auf der Axalp am 12. Oktober 2010
Wohl die einzige Vorführung in Europa wo mit scharfer Munition geschossen wird. War mal ein Geheimtip in der Schweiz...