Jürgen Schilling - Natur | Fotografie | Technik .

 

JürgenSchilling

Natur | Fotografie | Technik

 
 

 Home

 Black&White
 Cyanotypie
 Fotogramme
 Infrarot
 Jägerprüfung
 Kategorien
 Kirlianfotografie
 Lochkamera
 Makroaufnahmen



Lightbox


 Manuals:
 
Alle Manuals
 Aluminium eloxieren
 Hochspannungsgenerator
 Belichtungszeitentabelle
 Beurteilung v. Negativen
 Blitzlichtfotographie
 Farbmischung
 Filmentwicklung
 Infrarotfotografie
 Teslatrafo
 Teslatrafo Rechner
 Schrauben u. Gewinde

 Entwicklingszeiten:
 Agfa Rodinal
 Kodak D76

 Tiefenschäferechner

 
 Impressum


______

















  
  Bilder pro Gast
  phpMyAdmin
  B4YCounter
  Most viewed
  Logout
  Login
  Theme curve
  Theme my-fruity

Deutschland 1989 - 2008
 

 
Oktoberfest 2008

 
Graffiti in der Tumblingerstraße im Schlachthofviertel in München vom Oktober 2008
Ich glaub das ist die einzige Graffitistraße Münchens. Aber da gibt's immer was neues zu sehen!

 
Baiernrainer Bauernherbst  vom 28. September 2008
in Baiernrain, Dietramszell

 
Tour auf die Benediktenwand in August 2008
Eine sehr schöne, mittelanstrengende Herbsttour. Bei bewölktem Himmel kommt man häufig durch die Wolkendecke durch und hat dann
eine Aussicht wie aus dem Flugzeug. Ich habe hier die letzten Agfa Precia 100 in meinem Leben verschossen. Aus einem 60-er Paket Filme wahren
die erste 40 mehr oder weniger defekt - siehe die roten und blauen Punkte in den hier gezeigten Bildern. Die verbleibenden 20 Filme landeten danach im Müll.

 
Münchner Brückenfest vom 1. bis 3. August 2008
Das Isarbrückenfest fand zum 850. Stadtgeburtstag auf und um die Cornelius-, Ludwigs-, und Maximiliansbrücke statt. Die Brücken wurden bunt beleuchtet,
auf einem künstlichen Wasserfall wurden Dias gezeigt und von dem deutschen Museum spielte (meist) Livemusik. Alles in allen ein absolut gelungenen Fest.

 
Mondfinsternis vom 12. Februar 2008
mit einem 800mm Tele aus dem Dachfenster meine Wohnung geschossen.

 
Stadtgründungsfest München am 15. Juni 2008
Einige wenige Bilder vom Stadtgründungsfest, viele Bilder von Viktualienmarkt. Besonders der Viktualienmarkt ist mittlerweile ein Paradies für Fotografen.
Die Stände sind unheimlich aufwendig und fantasievoll dekoriert und schlimmstenfalls springt einem ein anderer Fotograf vor die Linse.

 
Tour auf die Halserspitz bei Wildbad Kreuth im Juni 2008.
Eine ziemlich anstrengende 10 Stunden Tour, auf der man am Ende von diversen Krawatten tragenden Ausflüglern in Wildbad Kreuth naserümpfend beäugt wird.
Aber NaJa - die wissen es halt nicht besser.

 
Tourenbeschreibung mit Bildern vom Schinder bei Tegernsee im Mai 2008.
Nachdem die Straße in die Valepp, nach der Winterpause, netterweise wieder geöffnet wurde, war auch der Schinder für Normalmenschen und Nichtanwohner wieder erreichbar.
In die Schneefelder haben bereits andere Bergsteiger eine Spur gelegt so, daß der Aufstieg problemlos möglich war. Beim Abstieg konnte ich 2/3 der Höhenmeter
über die Schneefelder im Schinderkar herunter sausen.

 
Ein seltenes Motiv - Ein Klatschmohnfeld bei Neubiberg im Mai 2008
Ein für mich völlig ungewohntes Bild. Auf dem Grünstreifen zwischen Neubiberg und Neuperlach (München) hatte ein Bauer ein Mohnfeld angelegt.
Der Mohn wurde offensichtlich gezielt angebaut und hatte sich nicht nur als Unkraut in anderes Saatgut eingeschlichen.

 
Johannifeuer in Deining auf der Ludwigshöhe am 28.Juni 2008

 
Johannifeuer in Dietramszell / Erlach am 20.Juni 2008

 
Dietramszell, Hechenberg, Kappelsberg, Punding, Manhartshofen, Bairawies, Thankirchen  von 2008
Frühlingsblumen, Holzkreuze, Gummihandschuhe und platte Autoreifen. Bei einer Fotosafari in dieser Gegend bringt man immer interessante Bilder mit Nachhause.

 

 
Tegernsee - Wallberg Februar 2008
Der Wallberg ist auch im Winter Problemlos zu besteigen. Meistens legen schon Tourenschifahrer Spuren in den Schnee, auf denen man dann auch ohne Schneeschuhe gut laufen kann.
Der Aufstieg von der "Valepp-Seite" aus, führt an einem Bach entlang durch eine traumhafte Winterlandschaft.
Der Gipfel ist leider völlig mit Leuten überlaufen, die mit der Seilbahn hochgefahren sind. Allerdings lenkt einen die phantastische Aussicht auf den Tegernsee und das Alpenvorland von dem Trubel ab.

 
Miesbach - Breitenstein Februar 2008
Der Breitenstein ist wie der Wallberg auch, das ganze Jahr über besteigbar. Die vielen Wanderer legen in der Regel eine Spur bis zum Gipfel.
Der relativ einfache Weg kann allerdings äußerst heikel werden,
wenn der Schnee vereist und man auf den doch recht steilen Almwiesen auf blankem Eis durch die Gegend rutscht.
Steigeisen sind hier jedenfalls nicht fehl am Platze. 
 

 
Tegernsee  Februar 2008
Im Februar 2008 war der Tegernsee, wie viele andere bayerische Seen auch komplett zugefroren und zumindest eingeschränkt begehbar.
Durch das glasklare Eis konnte man bis zum Grund schauen und über Nacht bildeten sich ideale Eiskristalle. Nur das krachen des Eises machte etwas nervös.
 

 
Dietramszell und Wayern im Herbst 2007
Schwarze Malven, von einem Bieber angefressener Baum bei Wayern, ein Riesenkürbis,  und Zwetschgen bis zum abwinken.
 

 
50 Jahre WTD 61 (Test-Zentrum der Luftwaffe) Manching - 15.September 2007
Ende September stand ein Tag der offenen Tür bei der Wehrtechnischen Dienststelle 61 in Manching an.
Die nördliche Landebahn wurde zum Parkplatz umfunktioniert. Auf der südlichen Landebahn gab es ein interessantes
Flugprogramm mit Kampf- und Transportflugzeugen und diversen Hubschraubern.

Spaziergang durch Wayern  und an der Mangfall entlang. Wendepunkt ist eine sehr fotogene, alte Fußgängerbrücke.


Sylvensteinspeicher. Ein traumhafte Landschaft für Motoradtouren und Wanderungen bei Lengries.


Thanninger Weier.  Schöne Gegend für einen kurzen Spaziergang nach der Arbeit.


Irschenberg auf der (A8). Man kennt ihn fast nur aus den täglichen Staumeldungen. Von einer Brücke aus, bei Nacht betrachtet wirkt er gleich viel interessanter.
Die Bilder wurden mit einem Stativ bei 1- 10 sec. Belichtungszeit aufgenommen.


Johannifeuer auf der Ludwigshöhe bei Deining 16.6.2007


Wanderbilder von 2007


Ulraleichtflugzeug und kleine Sportmaschine bei Arget / Sauerlach Mai 2007


Maibaum aufstellen in Endelhausen 1. Mai 2007

 
Italien- Gardasee  Mai 2007
Kaltenberger Ritterspiele 2006
Großer Mittelaltermarkt mit über 100 Ständen, die mittelalterliches
Handwerk zeigen und verkaufen. Als Rahmenprogramm wird Gaukelei, Musik,  Akrobatik, Schwertkämpfen oder Tanz parallel auf sieben Bühnen geboten.
Das Turnier das diesmal unter dem Titel "Kampf um den Gral" lief, wurden sehenswerte Pferdekunststücke und Showkämpfe gezeigt.
 

 
Fußball WM 2006 / München
Die Aufnahmen entstanden überwiegend auf dem Olympiagelände wo unter anderem eine Großbildleinwand aufgebaut war.


Winter rund um Bad Tölz März 2006
Viel Schnee und ein Hof der wegen Geflügelpest unter Quarantäne stand.


Maibaum aufstellen in Dietramszell-Steingau 01.05.2006
Der 37 Meter lange Maibaum wurde ohne technische Hilfsmittel, nur mit Hilfe von Stangen, binnen zwei Stunden aufgestellt.


Ein verschneiter März-Sonntag in München und Umgebung 05.03.2006
Gewaltige Schneemassen kamen Anfang März auf München und den Landkreis nieder. Busse und Straßenbahnen stellten ihren Betrieb komplett ein. Die S-Bahn fuhr nur noch auf der Stammstrecke zwischen Pasing und Ostbahnhof - und auch das nur mit Einschränkungen.


Zugefrorener Chiemsee 02.2006
Im Februar war der Chiemsee komplett zugefroren und konnte begangen werden. Überall auf dem See tummelten sich Schlittschuhläufer, Spaziergänger Eisstockschützen. Von Prien aus gingen wir in etwa 45 min über das Eis zur zur Herreninsel.


Schnablerrennen in Gaißach bei Bad Tölz  15.01.2006
(leider etwas unscharf)
Aufgrund einer Wette von 1928 stürzen sich ca. 30 Schlittenfahrer und 40 Schnabler (mit 2 Mann Besatzung) auf der 1,5 km langen Strecke zu Tal.
Ziel des Rennen ist es, den schmalen, steilen und zum Teil vereisten Weg möglichst schnell zu fahren und abschließend auf der Naturschanze so weit wie möglich zu fliegen, ohne mechanische Hilfen wie Bremse oder Steuer. Der weiteste Sprung mit einem Schnabler betrug 25 Meter.
Näheres unter: http://www.schnabler.de


Silvesterfeuerwerk 2005 / 2006
Schwarz&Weiß- Aufnahmen vom Silvesterfeuerwerk auf der Theresienwiese in München. Die Aufnahmen wurden Freihand mit einem Kodak T-Max 3200, sprich einem 3200ASA Film gemacht. Regentropfen, die sich hartnäckig auf der Linse festsetzten, erzeugten interessante Effekte.
Isar- Hochwasser in München und Bad Tölz 24.08.2005
Ein über Norditalien ostwärts ziehendes Tiefdruckgebiet transportierte feuchtwarme Luftmassen von Nordosten und Norden nach Südbayern. Am Alpenrand stauten sich die kontinuierlich von Norden heranziehenden Regenwolken und regneten dort und im Alpenvorland ab. Flüsse traten über die Ufer und überschwemmten viele Gebiete in Südbayern. Die Isar hatte in München einen Rekord-Höchststand. Ab 6:00 Uhr war ich bei der Wittelsbacherbrücke in München und habe dort das Isarhochwasser beobachtet. Immer wieder wurden Bäume und alles mögliche an Treibgut herangespült. Die Thalkirchner Brücke weiter im Süden mußte wegen des Isarhochwassers für den Verkehr gesperrt werden. Der Staudamm bei Bad Tölz musste alle Schleusen aufmachen. Hier konnte man das tosende Wasser aus nächster Nähe beobachten.


Abbrucharbeiten an der LMU - München im August 2005
2005 wurde das Chemische und Biologische Institut wegen Neubau abgerissen. Bagger zerlegten die Stahlbeton Teile in handliche Teile. Die Stahlarmierungen wurden hierbei mit riesigen hydraulischen Zangen zerschnitten.


Oktoberfest 2005
u.a. Gespann mit festlich geschmückten Brauereipferden vor dem Hofbräuzelt


Tollwood Sommer 2005


Evita - Openair Aufführung am Königsplatz / München August 2005
Tolle Aufführung im Dauerregen. Leider sind die Bilder den Umständen entsprechend geworden.


Frühlingsfest in München 2005


Siegestor, Geschwister Scholl Platz und Leopoldstraße in München bei Nacht; März 2005


Mit Reif überzogene Bäume im Januar 2005
Anfang 2005 überzogen sich südlich von München die Bäume extrem dick mit Reif. Auf den Ästen bilden sich bis zu 3 cm große Eiskristalle.


Tollwood Winter 2004


Oktoberfest Nachtaufnahmen September 2004
Nachts mit dem Stativ auf der Wiesn zu fotografieren ist gar nicht so einfach. Man muß seine Aufnahmen gemacht haben bevor man von Besoffenen umringt wird, die selbst fotografiert werden wollen.


Tollwood Sommer 2004 - Zeno Tornados
Konzertaufnahmen in schwarz&weiß


Motor-Fliegerclub Warngau e.V. Oldtimertreffen & Flugtag - 18.September 2004
Flugtag anlässlich der 1200-Jahr-Feier von Warngau


Sonnwendfeuer am Jasberg/Dietramszell 2002 / 2003


Ausstellung „Tropische Schmetterlinge“ Botanischer Garten München - 19.12.03 - 31.3.2004
Ein besonderes Erlebnis ist die Ausstellung „Tropische Schmetterlinge“ im Botanische Garten München-Nymphenburg. Hier wird man von den Schmetterlingen umflattert und kein Netz und keine Scheibe trennen den Besucher von den Tieren. Besonders bei der Nahrungsaufnahme an den Blüten und Futtertischen kann die enorme Farben- und Formenfülle aus nächster Nähe beobachtet werden.


100 Jahre Motorflug 100 Jahre Deutsches Museum Flugtag Oberschleißheim - 17.Mai 2003
100 Jahre Deutsches Museum, 100 Jahre Motorflug, 10 Jahre Flugwerft Schleißheim – Anlaß genug, diese Jubiläen mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm zu feiern: Am 17. und 18. Mai fanden in der Flugwerft Schleißheim die "Jubiläumsflugtage" statt.


45 Jahre WTD 61 (Test-Zentrum der Luftwaffe) Manching - 28.September 2002
Am 28. September 2002 feierte dieWTD 61 Manching (Wehrtechnische Dienststelle für Luftfahrzeuge - Musterprüfwesen für Luftfahrtgerät der Bundeswehr) mit einem "Tag der offenen Tür" ihren 45. Geburtstag. Die WTD 61 ist zuständig für die Erprobung und Zulassung von militärischen Flugzeugen und deren Bewaffnung. Die Flugmanöver der einzelnen Maschinen spiegelten ihr jeweiliges Einsatzspektrum wieder. Ein Großteil des Air-displays nahmen die Jets ein. Den Auftakt machte die F-4F Phantom. Weiterhin zeigten Tornado, Mig-29 "Fulcrum", Eurofighter "Typhoon" und Strahlschulflugzeug Aermacchi MB 339 ihre Leistungsfähigkeit. Eine wahre Seltenheit war eine vierer Formation aus den bei der Bundeswehr im Einsatz befindlichen Flugzeugmuster, einschließlich des Eurofighters.  Flugshow Termine: http://www.flugzeugforum.de   http://www.airshow-magazin.de


Erdfunkstation Raisting / Weilheim  Oktober 2004
An der Südspitze des Ammersees erheben sich die riesigen Parabolspiegel der Erdfunkstation / Raisting. Die Erdfunkstelle wurde 1963 installiert. Die Parabolantennen haben einen Durchmesser von bis zu 32 Metern. Die dt. Telekom kann hier über mehr als 2.500 Kanäle, Daten und Ferngespräche übertragen. Von hier aus wird das Kommunikationsnetz der Telekom in das internationale Netz eingebunden.


US - Kurzwellensender Oberlaindern / Holzkirchen - September 2004
Sendeanlagen des "Radio Free Europe". Über diese Antennen wurden seit dem 1. Mai 1951 Radioprogramme in die Tschechoslowakei und ab 1981 auch in die Sowjetunion gesendet. Ab 1981 standen in Holzkirchen außer der ursprünglichen 150-kW-Mittelwelle auch vier 250-kW-Kurzwellensender. 2004 wurden die Antennen abgerissen.


Seehamer See / Wayern - 2002-2004
Der Seehamer See liegt direkt an der Salzburger Autobahn, was leider auch unüberhörbar ist. Ich fahre trotzdem immer wieder hin, weil man hier kleinstem Raum eine unglaubliche Blumenvielfalt vorfindet - und das das ganze Jahr hindurch.


Saharasand verfärbt den Himmel über dem südlichen Alpenrand rot-orange - 21.Februar 2004
Über den Alpen verfärbte sich der Himmel am 21. Februar 2004 orange bis rot.
Ein Natur-Schauspiel, verursacht durch den starken Föhnsturm, der Saharasand über 1000 km zu den Alpen transportierte.


Sonnenaufgänge rund um Ismaning - Frühjahr 2004
Von 2003 -2004 hatte ich das zweifelhafte Vergnügen für eine IT-Firma in Ismaning, im Dreischichtbetrieb zu arbeiten. Am Ende der Nachtschicht konnte ich dann die Sonnenaufgänge im Erdinger Moos beobachten. Das entschädigte mich dann für viele lange Nächte.


Friedhof in der Thalkirchnerstraße / München - Mai 2004
Der Südfriedhof ist besonders im Frühjahr ein wunderschönes Gelände. Wenn man Glück hat erwischt man gerade die 2 - 3 Tage in denen hier Tausende die wilden Krokusse blühen. Dann fühlt man in ein Märchen versetzt worden.


Fußball Endspiel Deutschland - Brasilien - Auf Großbildleinwand am Siegestor in München 30.6.2002
Fußball WM 30.6.2002 - Deutschland-Brasilien am Siegestor auf der Leopoldstraße in München. Das Spiel wurde durch eine Großbildleinwand übertragen.

 
Tollwood im Winter 2002 auf der Theresienwiese in München. Das war leider das letzte Tollwood bei dem sich die Veranstalter richtig Mühe bei der Dekoration gaben. Mittlerweile fehlt die Deko, aber dafür hat man den Wachdienst am Hals, wenn man sein Stativ aufbaut.

 
Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim
MUSEUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT

 

 
Wanderbilder von 2002 vom Sonnwendjoch, Breitenstein, Rotwand, Kirchsee


Berlin nach der Maueröffnung - 15-20.November 1989 Während meinem letzten Schuljahr hatte ich das Glück, daß wir gerade zur Maueröffnung, in Berlin auf Klassenfahrt waren. Das war einiges lehrreicher als die vielen endlosen Sozialkundestunden der letzten Jahre.