Jürgen Schilling - Natur | Fotografie | Technik .

 

JürgenSchilling

Natur | Fotografie | Technik

 
 

 Home

 Black&White
 Cyanotypie
 Fotogramme
 Infrarot
 Jägerprüfung
 Kategorien
 Kirlianfotografie
 Lochkamera
 Makroaufnahmen



Lightbox


 Manuals:
 
Alle Manuals
 Aluminium eloxieren
 Hochspannungsgenerator
 Belichtungszeitentabelle
 Beurteilung v. Negativen
 Blitzlichtfotographie
 Farbmischung
 Filmentwicklung
 Infrarotfotografie
 Teslatrafo
 Teslatrafo Rechner
 Schrauben u. Gewinde

 Entwicklingszeiten:
 Agfa Rodinal
 Kodak D76

 Tiefenschäferechner

 
 Impressum


______

















  
  Bilder pro Gast
  phpMyAdmin
  B4YCounter
  Most viewed
  Logout
  Login
  Theme curve
  Theme my-fruity

Photoshop CS5: Eine Signatur in ein Bild mit beliebiger Orientierung und Seitenverhältnissen einfügen und als Batch ausführen
Das soll rauskommen:
Liniale auf % stellen.
So ist es egal, ob man Längs oder Hochkantbilder hat.


Edit -> Preferences -> Units & Rulers -> Units: Type percent

 
Tool zum Macro aufzeichnen öffnen:

Windows -> Actions
Neues Macro aufzeichnen:

Auf die Icone "Create New Action" klicken.
Das ist die Icone links neben dem Mülleimer.

 

Dem Macro einen Namen geben:
Hier Wasserzeichen + TIF
 


Die Aufzeichnung starten:
Den "Record" Knopf drücken.





 

Dann kann die Aufzeichnung los gehen:

Zuerst öffnet man ein Bild über

File -> Open

 
Die Signatur schreiben:

Das "Schrift Tool" anklicken.
Das ist das "T" auf der linken Taskleiste
Den gewünschten Text eintippen.
Text formatieren:
Den ganzen Text markieren. Hierfür den Curser von links nach rechts über die Schrift ziehen.
 
Dann die "Layer"-Icone in der Oberen Taskleiste anklicken.
Jetzt kommt ein Konfigurationsmenü hoch.

Das Text-Tool hat einen Layer generiert mit dem Namen des Eingetippten Textes.
Wenn das Fenster mit den Layern nicht auftaucht, macht man es unter
 Windows -> Layers
sichtbar

 

- Den Textlayer auswählen und mit "Opacity" die Deckung einstellen.

- Die horizontale Streckung des Textes einstellen

- Die Schriftart einstellen

- Die Schriftgröße einstellen
- Die Ausrichtung einstellen:
Für einen Text rechts unten, muß die Ausrichtung links sein.

- Den Text dahin ziehen wo er in Zukunft auftauchen soll.
 

- Die Textabstände müssen alle auf "0px" bleiben.

Die Pixelgröße ist bei jedem Bild anders.
Und so würde auch die Signatur bei jedem Bild anders liegen.
Einen prozentuale Angabe ist hier nicht möglich.

-> Da das Lineal auf Prozent gestellt wurde, passt sich die Lage der Signatur auch
prozentual an.


D.h. die Bildgröße, Seitenverhältnisse und Orientierung sind egal.
Die Signatur ist immer an der gleichen Stelle.
Das Bild speichern. Da jetzt ein zusätzlicher Layer eingefügt wurde, kommt ein Hinweisfenster
hoch, daß sich die Dateigröße vergrößern wird.
Mit "OK" bestätigen und speichern
 

Wenn man das Bild als *.jpg File speichert, entfällt dieser Schritt.

*.jpg kann keine Layer speichern.

Jetzt die beiden Layer zusammenfügen.
Das bringt die Bilddatei wieder auf die Originalgröße.


Layer -> Flattern Image

-> Bild noch mal speichern.

-> Bild schließen.



 

Wenn man das Bild als *.jpg File speichert, entfällt auch

dieser Schritt.

*.jpg kann keine Layer speichern.

Die Macro Aufzeichnung stoppen,
durch klicken auf das Viereck im Action Menü.

 

Das Macro ausführen über:

File -> Automate -> Batch

1) Unter Action das eben aufgezeichnete Macro auswählen.

Also hier "Wasserzeichen-TIF"

2) Die Source, also den Pfad zu den Bildern die noch kein Wasserzeichen haben.

3) Die Destination, also der Pfad in dem die bearbeiteten Bilder mit Wasserzeichen gespeichert werden sollen.

(c) Jürgen Schilling 30.07.2011